die bildhauergalerie, 1979 gegründet, hat ihren
sitz in einem alt-berliner mietshaus in der
grolmanstrasse 46, wenige hundert meter vom
kurfürstendamm entfernt.

bis januar 2015 war - 35 jahre = schluss -
die letzte ausstellung zu sehen. nach mehr als
30 jahren tätigkeit für die bildhauergalerie und
meine bildhauerkollegen nutze ich ab 2016 die
räume als ständigen eigenen ausstellungsraum.

gertraude zebe
1938 am 30.juli in berlin geboren
1967 erste plastiken in kunststoff
mit formunterstützender bemalung

1972 erste bronze mit formpatina
1995 eisengüsse die weitere
entwicklungen zeigen

1999 einbeziehen der fertigteile in
die plastiken beim eisenguss

2002 sind kleine aquarelle zu der
plastischen entwicklung entstanden
2013 aquarelle auf leinwand, 2014 bilder

die bildhauergalerie